Studio 3: Perfekte Umgebung für mittlere Produktionen

Ebenfalls nur knapp eine halbe Stunde vom Frankfurter Flughafen entfernt befindet sich das STUDIO3 im Medienhaus Mainz. Das Studio eignet sich perfekt für mittlere und kleinere Produktionen, die per DSL, KA-SAT, LTE oder SNG übertragen werden. Besonders die perfekte Abdeckung mit dem LTE-Netz durch einen Sender direkt in Gebäudenähe, garantiert einen störungsfreien Sendungsablauf bei Wind und Wetter! Das Studio hat eine sehr familiäre und angenehme Atmosphäre mit Wohlfühlfaktor!

Studio 3: perfekte Akustik, Ausleuchtung, Produktion.

Mit etwa 155 qm und 3,80m Horizonthöhe (6m Raumhöhe) sowie einer ausgezeichneten Akustik ist dieses Studio ein perfekter Ort für Produktionen mittlerer Größe. Komplexe Sets können hier durch eine 2-fach-Traversenkonstruktion angebracht werden, die hängend montiert werden können – was eine Seltenheit im Studiobau ist. An die 30 ARRI-Stufenlinsen und Flächenleuchten sorgen über eine gute Ausleuchtung, ohne, dass man sich in eine komplexe Ausleuchtungssituation sorgen muss. Anschlusskästen und Bodentanks machen den Anschluss unseres Equipments zum Kinderspiel, was die Aufbauzeiten und letztendlich die Kosten senkt.

Unsere LIVE-Mobilregie fühlt sich hier sehr wohl

Auch hier passt unsere mobile LIVE-Regie wunderbar in den Workflow. Je nach Kundenwunsch können wir hier auf größere oder kleinere Räume der LIVE-Regie ausweichen, je nachdem wieviele Personen vom Auftraggeber mit in der Steuerzentrale dabei sein möchten. Die Regien sind selbstverständlich auch akustisch optimiert, sodass weder äußere Einflüsse oder Geräusche den Ablauf der Produktion stören können. So sind Produktionen mit Schwerpunkt Sprache, Audio, Musik usw. optimal bedienbar und aus der Regie gut einschätzbar.

Eine Cafeteria zum Entspannen und Besprechen

Ein echter Wohlfühlfaktor ist dieses Studio samt der Cafeteria im Obergeschoss mit dem wohl schönsten Ausblick auf (Achtung!) das ZDF in Mainz. Obstplantagen soweit das Auge reicht. Dieser Raum umfasst an die 60 Personen. Hier kann man die Tische nach Belieben zusammenstellen, sodass Konferenzen und Besprechungen, aber auch Pausen zum Wohlfühlerlebnis werden. Im unteren Bereich können sich kleine Gruppen vor dem Panoramafenster entspannen oder in der beliebten Aussenlounge, direkt am Obstgarten, die Sonnenstrahlen der Südseite genießen.

Das Wichtigste zusammengefasst